Konsolidierung – mit uns kommt zusammen, was zusammen gehört.

m Bereich der Konsolidierung geht es um die Darstellung von Einzelabschlüssen in einem gemeinsamen Abschluss. Dieser Konzernabschluss hat auf Basis klar definierter Regeln, z.B. nach dem Unternehmensgesetzbuch oder nach internationalen Bilanzierungsstandards (z.B. IFRS) zu erfolgen.

Konsolidierungen können sowohl freiwillig, z.B. zu Informationszwecken, als auch verpflichtend durchgeführt werden. Der zweite Fall tritt dann ein, wenn bestimmte Größengrenzen überschritten werden. Innerhalb der Konsolidierung fallen zahlreiche Einzelleistungen an, wie z.B.:

  • die jährlichen Abschlusserstellungen
  • die Einführung und Begleitung von monatlichen Konzernreportings
  • die Abstimmung mit den Rechnungswesen-Abteilungen der einzelnen Tochtergesellschaften
  • die Koordination der Wirtschaftsprüfer

Sie haben Fragen zum Thema Konsolidierung?

Diese beantworten wir Ihnen gerne persönlich: Kontakt